Lebensdauerberechnung zur Ermittlung der Baugröße

Zur Lebensdauerberechnung von Elbe Gelenkwellen der Baureihe 0.100 bieten wir Ihnen dieses Tool zur Gelenkwellen-Auslegung an. Sie bekommen sofort ein Ergebnis zur Dimensionierung und Lebensdauer der Gelenkwelle.

Bei unzulässigen Eingaben erhalten Sie eine Fehler-meldung. Sind alle Eingaben korrekt, klicken Sie bitte auf den Button "Berechnung".

Berechnung:

Geben Sie das nominale Betriebs-Drehmoment (max. 26750 Nm) ein.

Geben Sie den Betriebs-Beugungswinkel (min. 3°, max. 35°) ein.

Als Trennzeichen bitte kein Komma sondern Punkt!

Geben Sie die Betriebs-Drehzahl (1/min) ein.

Geben Sie die gewünschte Lebensdauer (in Stunden) ein.

Geben Sie den Stoßfaktor an.

Als Trennzeichen bitte kein Komma sondern einen Punkt!

Bitte beachten Sie:

Je nach Art des Antriebs bzw. des jeweiligen Einsatzfalles kann eine Gelenkwelle Stoßbelastungen oder Schwingungen ausgesetzt sein, die erheblich über dem Nenndrehmoment liegen. Um diese zu berücksichtigen, müssen Stoßfaktoren eingesetzt werden. Beispiele zum Stoßfaktor finden Sie in unserem
technischen Anhang

1. Schritt (von 4 Schritten).

1.

2.

3.

4.

5.

6.